Denn das Leben ist wertvoll - bis zum letzten Tag

Das Logo

Das Logo der Hospizarbeit wurde 1998 von Elke Bungeroth gestaltet und folgendermaßen kommentiert:

 "Ich habe als Motiv ein Wechselbild gewählt.

- Zwei ineinander liegende Gesichter, aber auch eine sich öffnende und schließende schwarze Fläche -

Diese in einander getauchte Silhouetten symbolisieren einerseits die Intensität menschlicher Beziehungen in der letzten Zeit des Lebens, aber auch das Hinüber und Ineinandergehen der eigenen Welt in die eines Anderen und zuletzt in den Tod.

Das Wechselbild zeigt unterschiedliche Welten und Ebenen, die vielleicht mit Liebe vereint werden sollten."

 

Unser Verständnis

Unsere Hauptanliegen sehen wir darin, Menschen mit lebensbegrenzenden Erkrankungen zu begleiten und zu unterstützen, um in Würde und mit Respekt zuhause, im Krankenhaus, im Hospiz und in Pflegeeinrichtungen zu sterben.

Es ist uns ein großes Anliegen, für Schwerstkranke und sterbende Menschen und ihren Angehörigen und Zugehörigen dazusein, dem Sterben einen respektvollen und würdigen Raum zu geben und dem Tabuthema "Sterben" entgegenzuwirken. Denn Sterben ist ein Teil des Lebens.

 

Die Chronik                

1998

 1999

 2002

 2003

 2004

 2005

 2007

 2010

2011

2012

2013

2014

2015

 2016

2017

2018

2019

2020

 2021

2022